Enzyklopädie > Stadt Český Krumlov > Objekte im historischen Teil der Stadt Český Krumlov > Parkán Strasse

Parkán Nr. 122

Lokalisierung:
Parkán Nr. 122

Objektbeschreibung:Parkán Nr. 122, Gesamtansicht
Das einstöckige Gebäude mit klassizistischer Front wurde im Jahre 1802 aus einem Stall umgebaut. Im Erdgeschoß rechts befindet sich ein Treppensaal, links ein Raum mit Tonnengewölbe. Die gegenwärtige Gestalt ist Ergebnis des Umbaus eines älteren Objekts im klassizistischen Stil.

Geschichte der Hausbewohner:
Zwischen den Häusern Nr. 121 und 123 (Parkán Nr. 121, Parkán Nr. 123) standen ursprünglich zwei Ställe, zum Jahre 1758 wird hier der Kornspeicher von Blažej Pofferl erwähnt. Jiří Pofferl baute an dieser Stelle 1802 ein Wohnhaus, das seine Familie bis zum Jahre 1807 besaß, als ihr František Koidl folgte. Nach drei Jahren zog hierher Vincenc Häussler, dem das Haus mindestens bis zu den 40er Jahren des 19. Jahrhunderts gehörte.

Gegenwärtige Nutzung:
Das Haus dient zu Wohnzwecken