Enzyklopädie > Stadt Český Krumlov > Objekte im historischen Teil der Stadt Český Krumlov > Rooseveltova Strasse

Rooseveltova Nr. 49 Rooseveltova Nr. 49, Gesamtansicht

Lokalisierung:
Rooseveltova Nr. 49

Objektbeschreibung:
Ein neuzeitliches Gebäude

Bauhistorische Entwicklung:
Das Haus wurde wahrscheinlich in der Mitte des 16. Jahrhunderts errichtet. Nach dem Abtragen des alten Hauses steht an seiner Stelle ein völlig neues Gebäude.

Geschichte der Hausbewohner:
Als ersten Besitzer können wir einen näher nicht bekannten Kašpar ansehen, vielleicht einen Töpfer. Der erste sicher nachgewiesene Besitzer des Hauses war Toman (Tomáš) Plotner, ein Maurer, der es zu Ende des 16. Jahrhunderts von der "alten Markéta" kaufte. Plotner lebte hier bis zum Jahre 1606, als in das Haus Kryštof Zedl einzog. Nach ihm übernahm das Haus seine Schwester Anežka, die als Besitzerin bis zum Jahre 1630 angeführt wird. In diesem Jahre finden wir im Haus den Maurer Melichar Reiter und vielleicht bis zum Jahre 1690 lebte hier seine Familie. Danach treffen wir hier auf Jiří Neusidler und seit dem Jahre 1698 auf den Schuster Bernard Bolss. Dieser wurde im Jahre 1713 von Jan Kristián Knitta abgelöst, nach ihm folgte vom Jahre 1728 an der Weber Matyáš Tuschlbauer. In den Jahren 1758 - 1767 betrieb hier sein Gewerbe der Strumpfmacher Antonín Landler. In den weiteren Jahren wohnte im Haus die Familie des Alexander Kirsch und seit dem Jahre 1810 wurde das Haus in der Familie Schwarzbach vererbt.

Gegenwärtige Nutzung:
Mini Market