Enzyklopädie > Persönlichkeiten

Felix von Schwarzenberg

(1800 - 1852) Adeliger, Diplomat und österreichischer Ministerpräsident

..

Schon seit der Jugend widmete er sich seiner Karriere beim Militär und als Diplomat. Seit dem Jahre 1824 wirkte er als österreichischer Diplomat in Petersburg, London, Paris, Berlin und Rio de Janeiro. In den 40er Jahren des 19. Jhdts. war er Botschafter in Italien. Dies war nicht einfach, denn die patriotischen Bemühungen, den Staat zu einen, wurden stärker. 1848 wurde er zum Gouverneur von Milano ernannt und im Oktober 1848 zum Ministerpräsidenten der österreichschen Regierung. Als solcher kämpfte er entschieden und energisch gegen die Revolution in Italien und Ungarn.

(mj)