Enzyklopädie > Persönlichkeiten

Gabriel de Blonde

(gestorben um das Jahr 1581) Renaissancemaler

Detail der Malerei des Renaissancezimmers III. auf dem Schloss Český Krumlov Dieser Renaissancekünstler von niederländischer Herkunft wirkte als Hofmaler im Dienste der letzten Rosenberger. In den Jahren 1570-1573 schuf er die Renaissance-Malerausschmückung des neuumgebauten Schlosses in Bechyně. In der zweiten Hälfte der 70er Jahre des 16. Jahrhunderts weilte er in Český Krumlov, wo er von Wilhelm von Rosenberg beauftragt wurde, die Freskenausschmückung der hofseitigen Fassaden auf dem III. Schloßhof zu schaffen und einige Repräsentationsräume und Renaissancegemächer auszustatten. Sein Schüler und Fortsetzer seines Werkes war Bartoloměj Beránek. Dieser lebte im Krumauer Haus, im Stadteil Latrán Nr. 15.

(mj)

Weitere Informationen:
Schloß Nr. 59 - Neue Burggrafenschaft, Restaurierung der Renaissance-wandmalereien