Enzyklopädie > Stadt Český Krumlov > Objekte im historischen Teil der Stadt Český Krumlov > Latrán Strasse

Latrán Nr. 90, V jámě

Latrán Nr. 90, Gesamtansicht Lokalisierung:
Latrán Nr. 90, V jámě (Im Graben)

Beschreibung des Objektes:
Ein ebenerdiges Gebäude im Abhang, hat eine neuzeitliche glatte Stirnwand. Das Gebäude ist vielleicht klassizistischen Ursprungs. Im erniedrigten Erdgeschoß befinden sich Räumlichkeiten, die zum Teil oval tonnengewölbt sind. Der Flügel stammt aus dem Jahre 1928.

Geschichte der Bewohner des Hauses:
Das Haus wurde höchstwahrscheinlich an der Stelle des ehemaligen Klosterteiches oder eines Fischbehälters errichtet, das Grundstück, auf dem es sich befindet, gehörte zum Besitz des Klarissinnenklosters (siehe Minoritenkloster in der Stadt Český Krumlov). Über seine Besitzer ist uns bisher nichts bekannt.